Duschen bei Impulsbad, individuelle Badewünsche für alle Bedürfnisse

Wohlfühlen – Lindern – Heilen: Duschen Sie sich fit und gesund

Der Tag kann kommen

Wer kennt dieses Gefühl direkt nach dem Aufstehen nicht: man fühlt sich antriebslos, müde und schlapp. Da hilft nicht wirklich der Kaffee, und schon gar keine aufputschenden Mittel oder scheinbar oberflächlich wirkende Duschcremes. Der Körper braucht einen Impuls – am besten durch eine Dusche!
Moderne Duschen geben Ihnen den richtigen Kick für den Tag, ob mit einem warmen und weichen Wohlfühlstrahl oder einer belebend härteren Wassereinstellung – am besten abwechselnd heiß und kalt. Die Wirkung auf den Körper stellt sich nicht nur sofort ein, sondern kann vor allem über den Kopf, also mental, den ganzen Tag anhalten.

Schaffen Sie sich Ihre eigene Gesundheitsoase

Dabei können ganz individuelle Badewelten geschaffen werden, die zum Beispiel an die Zeit der römischen Badekultur erinnern oder das Gefühl der Südsee ins Bad zaubern. Individuelles Bad-Interieur in allen Farben, warme Holztöne bei funktionalen Badmöbeln und je nach Stimmung einstellbare Lichtwelten machen das Badezimmer bald zur Wohlfühl-Oase in den eigenen vier Wänden. Dabei können per Knopfdruck verschiedene Stimmungslagen unterstützt und Klangerlebnisse selbst unter der Dusche greifbar werden. Die Badprofis von Impulsbad erfüllen seit über 15 Jahren individuelle Badewünsche für alle Bedürfnisse.

Individuelle Badewelten schaffen – für Ihre Liebsten und sich

Doch nicht nur hochwertige und sich angenehm anfühlende Materialien wirken auf die Gemütslage, wichtig ist, dass Ihre Dusche kann, was Sie brauchen: barrierefreier Zugang, sogenannte Walk-In-Duschsysteme, die frei begehbar sind, Haltemöglichkeiten zum einfachen und sicheren An- und Ausziehen, Einstellmöglichkeiten an den Duscharmaturen für eine ganze Reihe an medizinischen Effekten, die Körper und Geist positiv beeinflussen und selbst Poseidon aus seinem Reich im Meer in Ihr Bad gelockt hätte.

Krankheiten vorbeugen und heilen – Schmerzen lindern

Nicht erst die Römer haben die Körperpflege kultiviert und allerlei positive Effekte des Badens für sich entdeckt. Vom morgendlichen Frischekick über eine Vielzahl positiver Effekte auf die menschliche Haut bis hin zu mentaler und völlig natürlicher „Aufputschwirkung“ gibt uns die morgendliche oder vor dem Zubettgehen erfahrene Wasseranwendung einen gesundheitlichen Effekt, der nicht „verschenkt“ werden sollte. Fördern Sie Ihre Stressresistenz, beugen Sie depressiven Stimmungslagen vor und machen Sie Ihre Haut zu einer modernen Firewall, die die verschiedensten Krankheitserreger abhält und durch die richtige Anwendung sogar bei chronischen Schmerzen wie bei Rheuma anerkanntermaßen Linderung verschafft.

Beugen Sie den typischen Herbstkrankheiten schon jetzt vor

Gerade jetzt, wo der Sommer schwächelt und die morgendlichen Temperaturen teilweise schon einstellig sind, fangen viele Menschen wieder an zu schniefen und über die verschiedensten erkältungsbedingten Beschwerden zu klagen. Die manuelle Wassermassage in der Dusche, der feine Wasserdampf, der sich – angereichert mit wohltuenden und heilenden Aromen – in den Nasennebenhöhlen verteilt und das „Muskeltraining“ der Haut machen Sie fit, für alles, was der Tag bringt. Denn schon der berühmte Naturheilkundler Sebastian Kneipp stellte fest: „Gesund bleiben und lang leben will jedermann, aber die wenigsten tun etwas dafür. Wenn die Menschen nur halb so viel Sorgfalt darauf verwenden würden, gesund zu bleiben und vollständig zu leben, wie sie heute darauf verwenden, um krank zu werden, die Hälfte der Krankheiten bliebe ihnen erspart.“